KIKU – Fresh apple emotion

Nur einen Biss entfernt von einem neuartigen Geschmackserlebnis ist man mit der jungen Clubsorte KIKU®. Geerntet wird KIKU® ab Oktober bis in den November hinein. Je später KIKU® geerntet wird, desto mehr „honey core“, übersetzt „Honigherzen“, kann man speziell im KIKU® finden. Diese Honigherzen rund um das Kernhaus haben die Farbe von dunklem Honig.

Auf einer Japanreise im Jahr 1990 entdeckt der Südtiroler Obstbauer Luis Braun den Fuji-Apfel-Zweig, aus dem unser KIKU® entstammt. Heute ist KIKU® eine weltweit geschützte Marke, den man in den frischen, blauen Kartons mit Logo entdecken kann. Auf der ganzen Welt haben die KIKU®– Äpfel eine besonders angenehme und einladende Farbe entfaltet: Fresh Apple Emotion®.

Größe/Kaliber

von ø75 mm bis ø85 mm

Festigkeit kg/cm2

(Penetrometerwert) mind. 5,2 kg/cm/cm2

Fruchtzuckergehalt Brix°

Mittelwert von 12,7 Brix°

Lagerfähigkeit

Behält sehr lange seine knackige Frische Gutes Shelf-Life. Wir empfehlen kühle Lagerung. Auch bei Zimmertemperatur behält der KIKU® seine Festigkeit, das Aussehen und seinen unnachahmlichen Geschmack.

Optik und Geschmack

Das Fruchtfleisch ist gelblich bis aufgehellt grün, Deckfarbe rubinrot gestreift, sortentypisch mind. 60 %. Das Fruchtfleisch ist sehr saftig, süßebetont. Knackig frisch.

Ernte und Genussreife

KIKU® wird Mitte Oktober bis Mitte November geerntet. Genussreif ist er dann bis in den Juli.

Verkaufsverpackung

Gelegte Ware im 7kg und 4kg KIKU®-Karton. Foodtainer in 4–6er KIKU®-Schalen.

Besonderheiten

Nach der Ernte kann der KIKU® „Honey-Core“ Honigherzen enthalten. Diese sind in vielen Ländern ein Qualitätsmerkmal. Wir achten sehr darauf, dass sie sich während der ganzen Lagerzeit im richtigen Maß entwickelt.